• Eisfabrik (map)
  • 5 Seilerstraße
  • Hannover, NDS, 30171
  • Germany

X ・W E R K S C H A U (Ort: Eisfabrik - Weisse Halle)

・Freitag, 22.01.2016: 15:00 bis 20:00 Uhr
・Samstag, 23.01.2016: 15:00 bis 20:00 Uhr
・Sonntag, 24.01.2016: 14:00 bis 18:00 Uhr

Die VERNISSAGE von FuturXchange・Werkschau findet am Donnerstag, 21. Januar 2016 um 19:00 Uhr statt. Die Künstler_innen sind anwesend. Kommt alle vorbei, Ihr seid herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

X ・ F U T U R X C H A N G E

FuturXchange ist ein von Hardy Seiler (Bureau Hardy Seiler) und Hendrik Schwedt (Edelstall Futur) initiierter Austausch zwischen vielfältigen Gestalter_innen und zeitgenössischen bildenden Künstler_innen zwecks Dialog, Vernetzung, Entwicklung und Innovation.

Im Oktober und November 2015 trafen sich 16 Kreativschaffende bei Die Werke und Studio Akkord und erschufen gemeinsam Kunstwerke in angeleiteten Methoden-Workshops, u.a. Steinbearbeitung mit Simon Kux (studio dreimann) und Tätowierung mit Thalea Luschnat (Open Ink / PLATZprojekt). 

Anhand einer Vielzahl an Methoden (Siebdruck/Hochdruck, Lasercut und -gravur, Steinbearbeitung, Tätowierung) und Materialien (u.a. Holz, Papier, Stein) wurde interdisziplinär und crossmaterial gearbeitet. Einige Eindrücke der Workshops: www.facebook.com/futurxchange/photos_stream

Die Ergebnisse und Erkenntnisse in Form von Werken von KalagrafikLena PetersenLetters Begin, Giacomo / DuckdaysQuintessenz, Rebecca Metz, Katja Mamsin, Simon Kondermann / Created by Monkeys, Hannes Buchholz, Fides Müller, Christoph Brandes, Franziska Helbig und Stefan Saak sind spannend und vielseitig. Zu bewundern in der von den Künstler_innen gestalteten Werkschau in der Eisfabrik sowie einer filmischen Dokumentation und einem Ausstellungsbuch.

Das Projekt wurde aus Mitteln des Innovationsfonds des Kulturbüros der Landeshauptstadt Hannover sowie BWH und enjoyyourcamera gefördert.

Mehr Informationen unter www.eisfabrik.com/programm und www.facebook.de/futurxchange

X